خرید vpn خرید کریو خرید کریو خرید فیلتر شکن خرید kerio خرید وی پی ان خرید vpn برای موبایل
Gallerie der Kunst und Künste - Blog über die Galerie

Blog über die Galerie

Steuerarten für Künstlerisch Tätige

Steuern für Künstler


Auch Künstler müssen Steuern zahlen – aber welche?

Gerade Künstler dürfen nicht vergessen sich klar zu machen welche Steuern sie bezahlen müssen. Es fallen verschiedene Arten von Steuern an. Hierbei seien genannt:

  • Umsatzsteuer
  • Kirchensteuer
  • Gewerbesteuer
  • Einkommenssteuer
  • Körperschaftssteuer
  • Lohnsteuer
  • Solidaritätszuschlag

 

Je nachdem welcher Tätigkeit ein Künstler konkret nachgeht fallen unterschiedliche Steuern an. Es hängt laut einem Steuerberater in Wandsbek jedoch auch von der Art der Tätigkeit ab wieviele Steuern bezahlt werden müssen. Auf jeden einzelnen persönlichen Fall kann natürlich in diesem Beitrag nicht eingegangen werden. Dennoch werden hier besonders die Gewerbesteuern, die Umsatzsteuer und die Einkommenssteuer besprochen.

Gewinn-Verlust-Rechnung

 

Künstler, die selbstständig sind und somit kleine Unternehmer, müssen natürlich Gewerbesteuer bezahlen. Um herauszufinden wie hoch die zu zahlende Gewerbesteuer ist, müssen die Künstler eine Gewinn-Verlust-Rechnung anfertigen. Das Problem ist, dass viele Künstler gerade am Anfang Ihrer Selbstständigkeit oft wenig Gewinne haben. Dann kann es dazu kommen, dass das Finanzamt der Meinung ist es bestehe keine Gewinnabsicht und das Business wird nur aufgrund von “Spaß an der Freude” betrieben. In diesem Falle können die Verluste auch nicht geltend gemacht werden. Das kann zu einem größeren Problem werden, wenn man das halbe Jahr darauf hingearbeitet hat und die ganze Zeit damit gerechnet hat, dass man die Ausgaben absetzen kann. Es ist besser im Vorhinein ein Gespräch mit einem Steuerberater zu vereinbaren, um genau abzuklären inwiefern eine Gewinnabsicht vom Finanzamt anerkannt wird und inwiefern sie eventuell abgelehnt werden könnte. Umso ausgeklügelter der Businessplan in diesem Falle ist, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Business des Künstlers auch als solches anerkannt wird.

Die Gewerbesteuer muss erst bezahlt werden, wenn der Gewinn oberhalb von 24.500 Euro liegt.  Ist der Künstler hingegen freiberuflich tätig, so fällt keine Gewerbesteuer an

Gewerbesteuern zahlen Anleitung

Musiker müssen unter bestimmten Umständen auch Gewerbesteuern bezahlen

Freiberufliche Tätigkeit

Generell wird eine berufliche Tätigkeit als Musiker, Künstler oder Maler als Freiberufler eingestuft. Dafür gibt es jedoch bestimmte Vorraussetzungen. Der Künstler muss “eigenschöpferisch” arbeiten. Aber auch hier gilt die Grundregel: Lieber beim Steuerberater nachfragen und genaue Einschätzung holen, ob man wirklich als Freiberufler gilt oder nicht. Wenn es nicht sicher ist, schickt das Finanzamt einen Gutachter, der dann entscheidet welche Tätigkeit vorliegt.

Steuern für Freiberufler

Freiberuflich tätig als Künstler

Einkommenssteuer

Künstler müssen unter bestimmten Umständen nur sehr wenig Einkommenssteuer bezahlen. Hierbei wird ein gewisser Freibetrag zu Grunde gelegt. Zusätzlich zu dem Grundfreibetrag gibt es aber noch zahlreiche andere Freibeträge, die je nach Einkommen gestaffelt sind.

 

 Kleinunternehmer

Je nachdem wieviel ein Kleinunternehmer verdient hat, kann es sein, dass er gänzlich von der Umsatzsteuer befreit ist. Dies bedeutet, dass er, wenn er unter 17500 Euro Umsatz liegt keine Umsatzsteuer abführen muss, aber auch keine Umsatzsteuer von seinen Kosten abziehen lassen kann.

 

Kleinunternehmerregelung für Strassenkünstler

Strassenkünstler müssen unter bestimmten Umständen keine Steuern bezahlen

Kunst in Lüneburg


Die schöne Hansestadt Lüneburg

Die schöne Stadt Lüneburg beherbergt nicht nur wunderschöne Kunstgegenstände, sondern auch historische alte Gebäude mit zahlreichen Ausstellungen.

Video von einer Ausstellungseröffnung

Ausstellungen in Lüneburg

Wer nach Lüneburg kommt sollte sich unbedingt die Ausstellungen dort ansehen. Regelmäßig finden auch Vernissages statt während denen man sich bei einem Glas Sekt die Kunstgegenstände der Künstler ansehen kann.

Kunstausstellung in Lüneburg

Vernissage in Lüneburg City

Die Galerie ist wunderschön


Immer wenn man sie diese schönen Bilder an sieht, dann geht einem das Herz auf. Wer keine Zeit hat sie sich anzuschauen, der sollte sich überwinden und doch die Zeit dafür finden. Es gibt soviel zu sehen. Am besten ist es, wenn man frühs zu Besuch kommt, wenn noch nicht soviele Besucher da sind. Dann hat man die Zeit ganz in der Morgenstille die Bilder zu betrachten und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Was könnte es auf dem Bild sein? Wie kommt der Maler auf diese Idee? Kunstliebhaber kommen also ganz auf ihren Geschmack. Kunst ist nicht nur ein Ausdruck des Gefühls, sondern kann auch politische Ereignisse darstellen und dadurch den Menschen einen anderen Blick auf ihr Verhalten geben.

Hallo liebe Besucher


Hier erfahren Sie alles über Kunst und Kunstgeschichte.

Die Kunst ist eine Kunst für sich

Stöbern Sie gerne etwas auf der Webseite und finden Sie interessantes Neues über Kunst heraus. Da freut sich jedes Künstlerherz.

Besucht die Kunst und freut euch

Hier erfahrt ihr alles was das Herz begehrt